• Thermografie

  • © www.service-haustechnik.at

    Baumängel aufspüren und Bauqualität sichern

    Die Analyse mit der Thermografie ist eine schnelle und effiziente Methode, um mögliche Baumängel aufzudecken und Erbringen eine Nachweis für die Qualität und die richtige Ausführung von baulichen Sanierungsmaßnahmen. Wärmeverluste, Feuchtigkeit und Luftdichtigkeit sind im Wärmebild sichtbar. Zusätzlich werden berührungslos eventuelle Ausführungsmängel in der Wärmedämmung und Bauschäden aufgedeckt.

  • © www.service-haustechnik.at

    Heizungen und Installation einfach überprüfen

    Heizungs- und Klima-/Lüftungsinstallationen können schnell und sicher auf ihre Funktion überprüft werden. Verschlammungen und Verstopfungen an den Heizkörpern oder Flächenheizungen werden zuverlässig durch die unregelmäßige Temperaturverteilung aufgespürt.

  • © www.service-haustechnik.at

    Dem Rohrbruch zerstörungsfrei auf die Spur gehen

    Bei Verdacht auf einen Rohrbruch bleibt oft nur das Aufstemmen von Wänden, Boden oder das Aufgraben vom Erdreich. Mit der Thermografie werden Leckagen präzise und zerstörungsfrei lokalisiert und somit können weitere Vorgänge schadenminimiert und Kosten gesenkt werden, und unnötige Stemm- oder Grabarbeiten vermieden werden.

  • © www.service-haustechnik.at

    Überwachungen und Kontrolle von Solaranlagen

    Solaranlagen erbringen ihre Höchstleistung bei voller Sonneneinstrahlung. Durch die Thermografie lassen sich photovoltaische Anlagen berührungsfrei und effizient überwachen und ggf. einstellen. Fehlfunktionen werden für die Reparatur erkannt um weiterhin die höchste Wirtschaftlichkeit und Wirkungsgrad zu erreichen.

  • © www.service-haustechnik.at

    Regelmäßige Kontrolle bei der elektrischen Instandhaltung

    Die Thermografie ermöglicht eine Beurteilung des Erwärmungszustandes in Nieder-, Mittel-, und Hochspannungsanlagen. Durch eine Früherkennung fehlerhaften Bauteilen oder Anschlüsse können erforderliche Maßnahmen rechtzeitig eingeleitet werden um den laufenden Betrieb und die Gebäudetechnik Störungsfrei aufrecht zu erhalten. Außerdem minimiert es gefährliche Brandrisiken und vermeidet kostspielige folgen.

  • © www.service-haustechnik.at

    Weitere produktive Einsätze durch eine Thermografie sind

    -Untersuchung von Feuchteschäden an der Bausubstanz

    -Schimmelbildung vorbeugen durch einzigartige Feuchte-Messung

    -Luftdichtigkeit von Neubauten prüfen

    -Hilfestellung bei der Erstellung vom Energieausweis